eiko_list_icon Unklare Rauchentwicklung


Brandeinsatz
Einsatzort Details

St. Blasien
Datum 13.09.2016
Alarmierungszeit 06:13 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
Rettungsdienst
    Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16-12  DLA(K) 23/12  LF 20-KatS
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Um 06:13 Uhr wurde die Feuerwehr St. Blasien zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Süßen Winkel alarmiert. Die Erkundung ergab, dass bei einem Wohngebäude mit Gastronomie das Treppenhaus, der Keller und die Gaststube verraucht war. Schnell konnte die Ursache gefunden werden. In einem Lichtschacht, der auch zur Befüllung von Pellets dient, hatten sich Sägemehl und Unrat entzündet. Dies erzeugte eine starke Rauchentwicklung, die sich über ein Lüftungssystem und Kellerräume im fast ganzen Haus verteilte. Das Feuer im Lichtschacht wurde gelöscht und der Unrat ausgeräumt. Anschließend wurde das komplette Gebäude inkl. Lüftungssystem kontrolliert und entraucht. Vermutlich entstand das Feuer durch eine glimmende Zigarettenkippe im Lichtschacht.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder