eiko_list_icon Großbrand Todtmoos


Brandeinsatz
Einsatzort Details

Todtmoos
Datum 14.11.2016
Alarmierungszeit 11:12 Uhr
Alarmierungsart Leitstelle
Mannschaftsstärke 26
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16-12  DLA(K) 23/12  LF 20-KatS  SW 2000  MTW
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Um 11:12 Uhr wurde die Feuerwehr St. Blasien zu einem Großbrand alarmiert. In Todtmoos Schwarzenbach brannte ein Wohngebäude. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Gebäude im Vollbrand. Ein dicht angrenzender Gastank stellte eine große Gefahr dar. Die Wasserversorgung musste mittels Schlauchwagen von einem mehrere hundert Meter entfernten Weiher aufgebaut werden. Mit zwei Drehleitern und zahlreichen Strahlrohen im Außenangriff konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Das Wohngebäude ist jedoch den Flammen komplett zum Opfer gefallen. An der Einsatzstelle waren die Feuerwehren Todtmoos, Herrischried und St. Blasien. DRK, Notarzt, Polizei, stv. Kreisbrandmeister waren ebenfalls an der Einsatzstelle. Zahlreiche Kräfte des DRK´s versorgten die Einsatzkräfte mit Essen und Getränken. Gegen 16:00 Uhr konnte die Feuerwehr St. Blasien die Einsatzstelle verlassen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder